09. August 2021

Konventexerzitien mit Premiere

Von Sonntag, 8. August bis Mittwoch, 11. August halten wir Mönche wieder die jährlichen „Exerzitien“, die erstmals eine Ordensfrau leitet.

Die "Exerzitien" sind ein geistliches Training (exercere = üben, trainieren, proben …) der Seele. Was geschieht bei diesem Üben?

  • Innehalten und im Beten hörbereit werden
  • Sein Leben von Gott her ordnen und neu ausrichten lassen
  • Sich auf den Weg mit Jesus Christus rufen lassen
  • Den Anregungen des Geistes Gottes nachspüren

So halten wir in diesen Tagen das traditionelle Schweigen, beim Essen gibt es eine Tischlesung oder Musik. Am Schluss der Exerzitien feiern wir die Erneuerung unserer Ordensgelübde.

„Eine Premiere!“ – so Abt Ambros am Beginn der Exerzitien. Denn erstmals in der Klostergeschichte leitet eine Frau diese Tage. Als Begleiterin für diese Tage begrüßen wir bei uns Sr. Beatrix Mayrhofer SSND aus Wien (Orden der Armen Schulschwestern U.L.F.).

Sr Beatrix Mayrhofer

Sr. Beatrix verwies auf ihre Beziehungen zu Kremsmünster. Ihr Großvater z.B. war als Schneider im Stift beschäftigt.
Einleitend sagte sie: „Ich möchte euch in das Haus des Glaubens einladen, d.h. aus meinem Lebens- und Glaubenserfahrungsschatz mit euch teilen!“ Sie möchte sich dabei an die Ordensregel des Hl. Benedikt – „Bei der Aufnahme verspreche er im Oratorium in Gegenwart aller Beständigkeit, klösterlichen Lebenswandel und Gehorsam, vor Gott und seinen Heiligen“ – halten und vor allem zu „klösterlichen Lebenswandel“ ihre Gedanken sagen.

Im Einleitungsvortrag sprach sie daher über das Gebet und meditierte die Worte, mit denen wir jede Gebetszeit beginnen: „O Gott, komm mir zu Hilfe! Herr, eile mir zu helfen!“  -  Wir dürfen uns an ein DU wenden; Gott ist anrufbar, erreichbar und zum Hören und Helfen bereit. ER wartet auf mich, IHM in diesen Tagen entgegengehen!“ Sr. Beatrix: „Brauchen wir mehr für diese Exerzitien?“

Wir bitten in diesen Tagen um ihre Gebetsbegleitung für uns und für unsere Exerzitienleiterin! Vergelt’s Gott!

Exerzitium

Übung
nähert dich
dem Meister

begib dich
auf die große Reise
hin zu Ihm

wandere mit Ihm
durch deine
inneren Welten

umarme Ihn
mit allen
deinen Sinnen

und du wirst Ihn
im Alltag
selig wiedererkennen

dein Leben
in Seines verwoben
Er genügt

Andreas Knapp

Kontakt

STIFT KREMSMÜNSTER
Stift 1 | 4550 Kremsmünster | Austria

Tel: +43 (0) 75 83 52 75-0
Email:

TASSILO-BOTE

Unser Newsletter - Infos vom Stift Kremsmünster aus erster Hand direkt in Ihr E-Mail-Postfach