08. Januar 2020

Treffpunkt Benedikt im Doppelpack

Bei Silvester im Kloster und bei Treffpunkt Benedikt am 4. Jänner trafen sich junge Leute im Stift Kremsmünster.

Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr kamen auch heuer wieder von 29. Dezember bis 1. Jänner unter dem Motto "Anders ins neue Jahr" junge Leute ins Stift Kremsmünster, um den Jahreswechsel mit den Mönchen im Kloster zu verbringen. Wie die jungen Gäste diese Tage verbrachten ist HIER nachzulesen.

Bei Treffpunkt Benedikt am 4. Jänner hielt P. Bernhard einen Vortrag über „Unverfügbarkeit. Befreit zu einer neuen Weltsicht“. Dabei ging es nicht über die Unverfügbarkeit von Artikeln im Onlinehandel, sondern darum, dass unser Leben letztlich in Gottes Hand liegt. Wir können nicht über die Zukunft verfügen. Auf diese Unverfügbarkeit sollen wir uns einlassen und darauf vertrauen, dass Gott einen guten Plan für uns hat.
Der erst vor kurzem zum Diakon geweihte Benjamin Bößenroth predigte bei der Hl. Messe kurz und einprägsam über die unplanbaren Pläne Gottes für unser Leben. Im Rahmen dieser Messe wurde P. Bernhard für seine neue Aufgabe in Rom gesegnet, und die Teilnehmer von Treffpunkt Benedikt wünschten ihm von ganzem Herzen alles Gute und viel Heiligen Geist!

Weiterer Bericht, Vortrag und Predigt zum Nachhören sowie Fotos: HIER

Kontakt

STIFT KREMSMÜNSTER
Stift 1 | 4550 Kremsmünster | Austria

Tel: +43 (0) 75 83 52 75-0
Email:

TASSILO-BOTE

Unser Newsletter - Infos vom Stift Kremsmünster aus erster Hand direkt in Ihr E-Mail-Postfach