„Was motiviert uns zum Handeln?“ - „Wie reden wir miteinander?“ - „Was ist der Sinn des Lebens?“

Fragen, die wir im Fach „Psychologie und Philosophie“ neben vielen anderen zu beantworten suchen.

Inhaltlich werden in den zwei Jahren des PP-Unterrichts (7. und 8. Klasse) die wesentlichen Bereiche der Psychologie (Wahrnehmung, Motivation, Emotion, Kognition, Lernen, Entwicklung, Kommunikation, Persönlichkeit, Psychische Gesundheit) sowie der Philosophie (Wirklichkeitsverständnis, Menschenbilder, Erkenntnistheorie, ethisches Handeln, Gesellschaft, philosophische Strömungen des 20. Jh.) durchgenommen.

Methodisch bereichern Referate von Schülern den Unterricht; außerdem wird eine Projektarbeit in Gruppen geschrieben; auch Diskussionen und zum Nachdenken anregende Fragen kommen nicht zu kurz.