Chat mit 4 Nationalratsabgeordneten

Am Montag, 22. Juni 2020, fand ein Chat zum Thema „Umwelt und Klimawandel“ statt. Von 10 Uhr bis 11.30 Uhr beantworteten vier Abgeordnete zum Nationalrat Fragen, die ihnen von der 6B Klasse gestellt wurden. Die eine Hälfte der Klasse nahm zuhause am Chat teil, die andere befand sich im Informatikraum. Die SchülerInnen hatten vier Gruppen gebildet und jede Gruppe stellte je einer Politikerin/einem Politiker ihre höchst unterschiedlichen Fragen. In einer zweiten Runde richteten die Gruppen ihre Fragen an alle vier Politiker. Ein Moderator achtete auf die Einhaltung des Zeitplans. Bettina Zopf (ÖVP), Sonja Hammerschmid (SPÖ), Philipp Schrangl (FPÖ) und Astrid Rössler (Die Grünen) waren die GesprächspartnerInnen der SchülerInnen.

Da es keinen persönlichen Kontakt mit den Abgeordneten gab und die SchülerInnen zuhause und in der Schule am Chat teilnehmen konnten, war die Abhaltung nun auch in der „Coronazeit“ möglich - allerdings ohne eine zweite teilnehmende Schule, wie bei diesem Format eigentlich vorgesehen. Nachzulesen ist der Chat in ein paar Tagen auf https://www.demokratiewebstatt.at.

Ich denke, dieser Austausch ist sowohl für die SchülerInnen als auch die PolitikerInnen eine interessante Erfahrung. Die SchülerInnen der 6B Klasse hatten jedenfalls die Chance, jenen, die an der Gesetzgebung mitwirken, ihre Anliegen mitzuteilen, indem sie die entsprechenden Fragen stellten.

Martina Kirchschläger-Mayrhuber