03. Mai 2022

Spannender Theaterabend

Am 24. und 25. Mai lädt die Bühnenspielgruppe IMPROGRAMM des Stiftsgymnasiums herzlich ein in den Theatersaal.

Gleich zwei Kriminalstücke werden heuer an einem Abend aufgeführt.

Eine Handvoll Hunderter von Lothar Krauth und
Halbpension mit Leiche
von Peter Godazgar, Kathrin Heinrichs et al.

Die Aufführungsabende im Theatersaal sind:
Dienstag, 24. Mai 2022, um 19:30 Uhr - Premiere
Mittwoch, 25. Mai 2022 um 19:30 Uhr

Eintritt: frei / freiwillige Spenden sind willkommen

Eine Handvoll Hunderter
Ein Sack voller Geldscheine wird nach einem Banküberfall in der Hitze des Gefechts in einem Privathaus liegen gelassen. Da fragen sich die charmanten Bewohnerinnen des Hauses zu Recht, was sie mit diesem Schatz nun tun sollen: die Polizei verständigen oder doch lieber den Schatz behalten? Noch dazu gibt es eine Reihe von Komplikationen, die das Leben der drei Schwestern und nunmehrigen Besitzerinnen gehörig durch-einanderbringen. Wie die Kriminalkomödie endet, soll hier nicht verraten werden, nur so viel: Es gibt ein überraschendes Ende.

Genauso turbulent geht es nach der Pause weiter, wo wir uns in einer Fremdenpension befinden.

Halbpension mit Leiche
Selbsthilfegruppen sind heutzutage en vogue, aber eine Selbsthilfegruppe für Mörder? Noch dazu beschließen eben diese ehemaligen Mörderinnen, gemeinsam eine Pension zu eröffnen und so ein neues Leben zu starten. Ganz ehrlich, würden Sie dort buchen? Nun ja, die ersten Gäste treffen ein und es gibt auch für die Mörderinnen eine große Überraschung. Zu allem Überfluss kündigt sich auch noch eine Dame zur Hotelbewertung an. So nimmt das Unglück seinen Lauf.

Es spielen Schülerinnen und Schüler der 5. und 7. Klassen
Bearbeitung und Regie: Elisabeth Riedl

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Elisabeth Riedl und IMPROGRAMM

Kontakt

STIFT KREMSMÜNSTER
Stift 1 | 4550 Kremsmünster | Austria

Tel: +43 (0) 75 83 52 75-0
Email:

TASSILO-BOTE

Unser Newsletter - Infos vom Stift Kremsmünster aus erster Hand direkt in Ihr E-Mail-Postfach