03. Oktober 2022

Rosenkranzmonat

Der Oktober gilt traditionell als "Rosenkranzmonat".

Zum Rosenkranzgebet in der Marienkapelle laden wir herzlich ein. Täglich um 7:30 Uhr.

Immer weniger Menschen können heute etwas mit dieser Gebetsform anfangen, dabei führt sie tief in die christliche Spiritualität hinein... Tatsächlich ist der Rosenkranz heute selbst unter "praktizierenden Katholiken" nicht mehr weit verbreitet. Zu sperrig wirkt seine strikte Taktung der Gebetsabfolgen, zu wenig individuell in einer Welt übersteigerter Egos.  …

Und doch ist der Rosenkranz vielleicht gerade deshalb zeitgemäß. Weil er hineinführt in eine "andere" Welt, weil er den Rocksaum jener großen Tradition christlicher Spiritualität berührt, die den Besucher in Kirchen vielleicht noch anweht, die er aber nicht mehr zu begreifen vermag. Gewiss, die Pforte zu dieser spirituellen Tiefe ist keine weite, sie muss erkauft werden durch die Mühen der Tiefebene ausgedehnter Gebetsrezitationen: Gegrüßet seist du, Maria, voll der Gnaden.... Vater unser im Himmel, geheiligt werde dein Name...

 (gelesen in: www.katholisch.at)

Gebet zum Rosenkranzmonat

Herr Jesus Christus,
Maria hat dich geboren.
Sie war dir Mutter vom Anfang bis zum Ende am Kreuz.
Wir schauen dankbar auf dein Leben und tun dies im Monat Oktober
besonders durch den Rosenkranz und seine Geheimnisse.

Gebenedeit seist du, die Frucht des Leibes Marias, Jesus Christus,
der du für uns geboren wurdest, der du für uns gelebt hast,
der du für uns gestorben und auferstanden bist.

Maria wurde auf besondere Weise hineingenommen in dieses dein Leben
und teilt es jetzt in der himmlischen Freude.
Sie hast du in den Himmel aufgenommen und gekrönt.
Durch Schmerz und Leid im irdischen Leben
hat sie die Erfüllung bei dir gefunden.

Vertrauensvoll bitten wir, die wir auf Erden unterwegs sind:
Lass auch uns diese Erfüllung bei Maria und allen deinen Heiligen finden.
Hilf, dass wir uns im Gebet immer mehr mit dir verbinden.
Deine Mutter mag uns mütterlich an die Hand nehmen und zu dir führen, der du uns liebst in Ewigkeit.

Amen. 

(in: Liturgie konkret, Oktober 2022)

 



Kontakt

STIFT KREMSMÜNSTER
Stift 1 | 4550 Kremsmünster | Austria

Tel: +43 (0) 75 83 52 75-0
Email:

TASSILO-BOTE

Unser Newsletter - Infos vom Stift Kremsmünster aus erster Hand direkt in Ihr E-Mail-Postfach