mit Ornamenten verziehrter Messkelch
03. April 2021

Online-Präsentation

Der Tassilo-Liutpirc-Kelch ist im Deep Space des AEC Linz jederzeit online zu sehen.

Entstanden um 780 gehört der Tassilo-Liutpirc-Kelch zu den bedeutendsten Kunstschätzen Österreichs. Er wird von Anfang an im Stift Kremsmünster aufbewahrt und erinnert an den Klostergründer Herzog Tassilo III.

Sein Bildprogramm bietet eine Fülle an biblischen Bezügen, die den Kelch nicht nur zu einem künstlerischen, sondern auch zu einem theologischen Meisterwerk machen.

Mittels modernster Computertechnik kann der Tassilo-Liutpirc-Kelch im Deep Space des Ars Electronica Center von allen Seiten und mit allen Details gezeigt werden. Die Erklärungen dazu sind von Dr. Reinhard Stiksel, Mitarbeiter des Bibelwerkes Linz und ehemaliger Benediktiner von Kremsmünster.

Die Live-Präsentation, die am Gründonnerstag 2021 stattfand, wurde aufgezeichnet und kann jederzeit auf dem YouTube Kanal der Kirchenzeitung Linz angesehen werden.

Wichtiger Hinweis: Der Vortrag startet erst nach ca. 40 Sekunden!
Deep Space LIVE: "Der Tassilokelch biblisch betrachtet" - YouTube

Kontakt

STIFT KREMSMÜNSTER
Stift 1 | 4550 Kremsmünster | Austria

Tel: +43 (0) 75 83 52 75-0
Email:

TASSILO-BOTE

Unser Newsletter - Infos vom Stift Kremsmünster aus erster Hand direkt in Ihr E-Mail-Postfach