03. Februar 2021

Freude über neuen Novizen

Am Fest der Darstellung des Herrn, 2. Februar 2021, wurde Ilias Martinovic als Frater Elija eingekleidet.

Im Evangelium des Tages hörten wir vom greisen Simeon. Er erkannte in Jesus den verheißenen Retter, der einerseits die Welt erneuern, dem andererseits aber auch widersprochen wird (vgl. Lk 2,34). Trotz dieses Widerspruchs steht jedoch die Freude im Mittelpunkt. Es ist gut, dass es Menschen wie Simeon auch heute gibt: Menschen, die für diese Freude einen Blick haben, die die Hoffnung auf Gottes Verheißung lebendig halten. Diese Aufgaben haben alle Christen – die Ordensleute geben ein besonderes Beispiel, indem sie Jesus ihr ganzes Leben widmen. Papst Johannes Paul II. hat darum diesen Tag zum „Tag des geweihten Lebens“ erklärt. – Ein passender Tag für eine Einkleidung!

stift kremsmuenster fr elija2

Ilias Martinovic (27) stammt aus Kremsmünster und maturierte 2011 am Stiftsgymnasium. Das anschließende Studium der Wirtschaftsinformatik schloss er mit dem Master ab. Auf der Suche nach Auszeit und neuer Orientierung entschloss er sich im Oktober 2019 zum „experimentum monasticum“, eine Form des Mitlebens für junge Männer in der Klostergemeinschaft Kremsmünster. In dieser Zeit haben wir ihn kennen- und schätzen gelernt. Wir freuen uns, dass er sich dazu entschieden hat, sich unserer Gemeinschaft anzuschließen, und sind dankbar dafür.

Die schlichte Einkleidungsfeier fand im Rahmen der Laudes in der Stiftskirche statt. Die Einkleidung ist der erste sichtbare Schritt in das Ordensleben. Der Kandidat verspricht, sich in diesem Jahr zu prüfen, ob dieser Weg für ihn der richtige ist. Ebenso prüft die Gemeinschaft, ob der Novize für das Ordensleben geeignet ist.

P. Prior sagte u. a. in einer kurzen Ansprache: „Du beginnst heute dein Noviziat. Dein Beginn zeigt uns, dass auch wir immer wieder Anfänger sind. Benedikt schreibt ja seine Regel für Anfänger. …“
Er verwies auf seinen Namenspatron, den Propheten Elija: „Du bist ernsthaft im Glauben unterwegs. Du bemühst dich, den Willen Gottes zu erfüllen. Du hast Eifer für den Herrn, so wie der Prophet Elija. … So wünsche ich dir, dass Gott dich weiterführt auf dem Weg des Glaubens, der Hoffnung und der Liebe.“

Wir wünschen Frater Elija auf seinem Weg Gottes begleitenden Segen und bitten um das Gebet für ihn, für alle Menschen, die einen geistlichen Weg überlegen, und für unsere Gemeinschaft.

Kontakt

STIFT KREMSMÜNSTER
Stift 1 | 4550 Kremsmünster | Austria

Tel: +43 (0) 75 83 52 75-0
Email:

TASSILO-BOTE

Unser Newsletter - Infos vom Stift Kremsmünster aus erster Hand direkt in Ihr E-Mail-Postfach